Photovoltaik – Steuer

Wenn Sie Ihre Immobilie mit einer Solarstromanlage ausrüsten, müssen Sie auch neben garantierten Einspeisevergütungen auch steuerliche Aspekte berücksichtigen. Wenn Sie eine Photovoltaik-Anlage nutzen, können Sie damit Steuern sparen.

Sie sind:

  • Privatperson
  • Unternehmer

Sie benötigen:

  • Professionelle steuerliche Beratung rund um Solarenergie, Solarstrom und Photovoltaik in privaten sowie geschäftlichen Angelegenheiten;
  • kompetente Hilfe bei der Buchführung, Gewerbeanmeldung oder bei der betriebswirtschaftlichen Auswertungen;
  • steuerliche Unterstützung bei monatlichen oder vierteljährlichen Umsatzsteuer-Voranmeldungen;
  • Rat in Sachen Gewinnermittlung oder Bilanz;
  • Steuerstrategien von der Bestellung bis zum Betrieb der Anlage:
      1. Schon mit der Bestellung Steuern sparen (Investitionsabzug);
      2. Die Installation der Anlage (Gewerbeanmeldung, steuerliche Pflichten, Umsatzsteuer ja/nein);
      3. Steuerfolgen bei der Anlagenbetreibung (Steuererklärungen, Gewinnermittlung, Abschreibung der Anlage, eigene Stromnutzung);